Rothenburg ob der Tauber

Schulsozialarbeit

Frau Rohmer ist für den Bereich Sozialarbeit an unserer Schule zuständig.

Was ist Sozialarbeit an Schulen?

- sie ist ein Jugendhilfeangebot direkt an der Schule, mit einem eigenständigen Arbeitsbereich, jedoch in enger
 
Kooperation mit der Schule

- sie arbeitet im Netzwerk von unterschiedlichsten Institutionen

- es ist ein freiwilliges Angebot an der Schule

- das Kind/der Jugendliche steht ganzheitlich im Mittelpunkt aller Überlegungen bezüglich

    → schulischer

    → familiärer

    → persönlicher

    → oder entwicklungsbedingter Fragestellungen

 

Wer kann sich an Frau Rohmer wenden?

Schüler unserer Schule

  • Wenn Du Probleme in der Schule, in der Klasse, mit Freunden oder Zuhause hast
  • Wenn Du Rat und Unterstützung möchtest
  • Wenn Du Ideen für unsere Schule hast
  • Oder, wenn Du einfach mal jemanden zum Reden brauchst

Eltern unserer Schüler

  • Wenn Sie Probleme Ihrer Kinder, sei es Zuhause oder in der Schule wahrnehmen
  • Wenn Sie Hilfe oder Rat in der Erziehung Ihres Kindes suchen
  • Wenn Sie eine Vermittlung zu anderen Institutionen benötigen   
  • Oder, wenn Sie einfach mal mit jemanden reden möchten

Lehrkräfte unserer Schule

  • Wenn Sie Beratung und/oder Unterstützung im Umgang mit einzelnen Schüler/Schülerinnen möchten
  • Wenn Sie Probleme einzelner Kinder/Jugendlicher nicht mehr alleine auffangen können. Sie sind ja schließlich für den Unterricht verantwortlich!
  • Oder, wenn Sie einfach mal jemanden zum Reden brauchen

Die Sozialarbeit an der Schule unterliegt der Schweigepflicht!

Kontakt:
Telefon: 09861 874745 – 18 oder Sekretariat
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sprechzeiten: nach Absprache